Der Omaturimagier

Ein Omaturimagier.

Eine gefangene Prinzessin.

Ein Widerstand, der Freund und Feind vereint.

Erneut muss Erik fliehen, diesmal vor den Schergen Pravdans. Gebrochen von den Ereignissen, die hinter ihm liegen, und dass er seine große Liebe zurückließ, zweifelt Erik an sich und seinen Kräften. Zudem jagen Pravdans Handlanger nicht nur ihn, sondern auch seinen Vater. Aus der Gefangenschaft des Tyrannen befreit, muss sich Erik dem Mann stellen, der bislang nie ein Familienmitglied für ihn war.

Doch Erik findet neuen Mut, vor allem der Omaturikrieger wegen, die Pravdan endgültig stürzen wollen, damit der rechtmäßige König endlich herrschen kann und Faerda aus seinem gesellschaftlichen Elend befreit. Dabei ahnt Erik nicht, dass sein Vater Geheimnisse vor ihm verbirgt, die sowohl schwerwiegende Konsequenzen für die Menschen haben, die Erik liebt, als auch Faerdas Frieden gefährden könnten.

19.png
 
PicsArt_11-08-11.54.58.jpg

Exklusiv bei Amazon!

Hier bestellen

 
Cover.png


 
IMG_20210306_074229_222.jpg

"Writing is easy. All you have to do is cross out the wrong words."

Mark Twain